Kompetenz in Aus- und Weiterbildung
  • 13. Deutscher Reparaturtag

    18. September 2024 in Kassel
    Im Rahmen des Deutschen Reparaturtages erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm, das sowohl die neuesten Standards und technologischen Entwicklungen im Bereich der Reparaturverfahren in Theorie und Praxis vorstellt, als auch eine Vielzahl interessanter Fachvorträge und Diskussionen bietet. Besonders hervorzuheben ist der moderierte Praxisteil, bei dem Hersteller ihre Produkte und Verfahren präsentieren. Hier haben Sie ausreichend Gelegenheit, die Anwendung der verschiedenen Techniken live zu erleben und von Experten mehr über die praktische Umsetzung zu erfahren. Es ist eine einzigartige Gelegenheit, sich mit führenden Experten und Fachleuten der Branche auszutauschen und von ihrem Fachwissen zu profitieren.
    • 13. Deutscher Reparaturtag

      18. September 2024 in Kassel
      Wie möchten Sie teilnehmen?
      Teilnehmende: EUR 345,-
      VSB-Mitglieder: EUR 275,- (Sonderpreis)
      Sonderpreis nur mit Angabe der VSB-Mitgliedsnummer
      Vollzeit-Studierende: EUR 40,-
      Sonderpreis nur mit gültiger Immatrikulationsbescheinigung
      Nach der Anmeldung bitte Nachweis als Foto hochladen >>> zum Upload
      Möchten Sie bei unseren traditionellen Vorabendtreff dabei sein?
      Get-together: EUR 60,- (inkl. Verpflegung)
      Teilnahme am Get-together am 17. September 2024 in Kassel
      Keine Teilnahme am Get-together

    • 22. Deutscher Schlauchlinertag
      13. Deutscher Reparaturtag

      17.+18. September 2024 in Kassel
      Wie möchten Sie teilnehmen?
      Teilnehmende: EUR 620,- (10% Rabatt)
      VSB-Mitglieder: EUR 525,- (Sonderpreis)
      Sonderpreis nur mit Angabe der VSB-Mitgliedsnummer
      Vollzeit-Studierende: EUR 80,-
      Sonderpreis nur mit gültiger Immatrikulationsbescheinigung
      Nach der Anmeldung bitte Nachweis als Foto hochladen >>> zum Upload

      Möchten Sie bei unseren traditionellen Vorabendtreff dabei sein?
      Get-together: je EUR 60,- (inkl. Verpflegung)
      Get-together Schlauchlinertag am 16. September 2024 in Kassel
      Get-together Reparaturtag am 17. September 2024 in Kassel
      Beide Get-together am 16.+17. September 2024 in Kassel

    • Noch Fragen?
      Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung!
      Telefon: +49 (0)511 39433-30

  • Rechnungsadresse

    * Pflichtangaben

    Firma / Behörde / Einrichtung:

    Anrede, Titel und Funktion:

    Vor- und Nachname*:

    Strasse und Hausnummer*:

    PLZ und Ort*:

    Telefon* - mind. 6 Ziffern, keine Sonderzeichen:

    E-Mail Besteller/in*:

    E-Mail Rechnungsempfänger/in*:


    Teilnehmende

    * Pflichtangaben

    1. Teilnehmende* - Anrede, Titel, Vor- und Nachname:

    1. Teilnehmende* - E-Mail Adresse*:

    1. Teilnehmende - VSB-Mitgliedsnummer:



    2. Teilnehmende - Anrede, Titel, Vor- und Nachname:

    2. Teilnehmende- E-Mail Adresse:

    2. Teilnehmende- VSB-Mitgliedsnummer:

    3. Teilnehmende- Anrede, Titel, Vor- und Nachname:

    3. Teilnehmende - E-Mail Adresse:

    3. Teilnehmende- VSB-Mitgliedsnummer:



    Weitere Angaben


    Schriftverkehr per E-Mail nutzen
    (Anmeldebestätigung, Rechnung)
    Schriftverkehr per Post nutzen
    (Anmeldebestätigung, Rechnung)
    In Zukunft erhalte ich den TAH-Newsletter
    In Zukunft erhalte ich den VSB-Newsletter
    Kommentar:

    Die Tagungsgebühr versteht sich neben der Teilnahme an der Veranstaltung, inklusive der Tagungsgetränke, des Mittagessens, der digitalen Tagungsunterlagen sowie der Teilnahmebescheinigung.
    Bitte zahlen Sie die Teilnahmegebühr erst nach Erhalt unserer Rechnung unter Angabe der Rechnungsnummer und des Verwendungszwecks.
    Eventuelle Rabatte berücksichtigen wir automatisch zu Ihren Gunsten.
    Die Anmeldung ist verbindlich.
    Bitte bestätigen Sie vor der Anmeldung, dass Sie kein Roboter sind, indem Sie das nachfolgende Captcha lösen.
Im Rahmen des Deutschen Reparaturtages erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm, das sowohl die neuesten Standards und technologischen Entwicklungen im Bereich der Reparaturverfahren in Theorie und Praxis vorstellt, als auch eine Vielzahl interessanter Fachvorträge und Diskussionen bietet. Besonders hervorzuheben ist der moderierte Praxisteil, bei dem Hersteller ihre Produkte und Verfahren präsentieren. Hier haben Sie ausreichend Gelegenheit, die Anwendung der verschiedenen Techniken live zu erleben und von Experten mehr über die praktische Umsetzung zu erfahren. Es ist eine einzigartige Gelegenheit, sich mit führenden Experten und Fachleuten der Branche auszutauschen und von ihrem Fachwissen zu profitieren.


Das Tagungsprogramm für die Veranstaltung im Jahr 2024 wird aktuell noch vorbereitet.

Im Rahmen des 13. Deutschen Reparaturtags werden wir verschiedene relevante Themen behandeln, die für die Reparatur-Branche von Bedeutung sind:

Vorträge im Hauptforum:
  • Fachkräftemangel: Mythos oder Realität? Zeit für klare Ansagen!
  • Synthesefaser- oder Glasfaserliner?
  • Von der Glasschmelze zum sanierten Kanal
  • Schlauchlinerprüfung durchgefallen – und jetzt?
  • Qualitätssicherung bei der LED-Härtung
  • Zu einer hohen Qualität des Schlauchlinings durch präzise Profilmaßbestimmung
  • Umgang mit Asbestzement-Leitungen – Rechtliche Grundlagen, technische Hinweise
  • Sanierung von Hausanschlussleitungen – Kleine Durchmesser große Herausforderungen!
  • Druckrohrsanierung
  • Die grabenlose Sanierung von Fernwärmeleitungen mit CarboSeal® anhand von Praxisbeispielen
  • BB2.5 Schachtsanierung - Die Sanierung von Schächten mit einem GfK System
  • Weiterbildung von Fachkräften von morgen - Erfolgsfaktor für die Zukunft


Vorträge im Einsteigerforum:
  • Schlauchlining in Hauptkanälen - Grundlagen - Einsatzgrenzen - Erfahrungen
  • Schlauchlining für Grundstücke und Anschlussleitungen
  • Equipment rund um das Schlauchlining – Von der Vorbereitung bis zur Abnahme
Sind Sie schon Aussteller
Sollten Sie Interesse haben als Aussteller bei dieser Veranstaltung teilzunehmen, kontaktieren Sie uns bitte unter:
Technische Akademie Hannover e. V.
Telefon: +49 (0)511 39433-30
E-Mail: info@ta-hannover.de
  • Kassel


  • Veranstaltungsort

    Kongress Palais Kassel
    Holger-Börner-Platz 1
    Friedrich-Ebert-Straße 152
    34119 Kassel